Alle Artikel mit dem Schlagwort: SDW

Tag des Baumes

Zum „Tag des Baumes“ am 25. April war ich als Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Rheinland-Pfalz zu Gast in Bingen am Rhein. Dort habe ich gemeinsam mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer und dem OB der Stadt Bingen am Rhein eine #Elsbeere gepflanzt. Bereits vor 70 Jahre fand in Bingen die erste Pflanzaktion in Rheinland-Pfalz anlässlich des „Tag des Baumes“ statt. Mit dem „Tag des Baumes“ verfolgt die SDW seither das Ziel, die Menschen über die Bedeutung der Bäume für unsere Umwelt, aber auch als Lebensgrundlage für uns Menschen zu sensibilisieren. Darüber hinaus wollen wir sie motivieren, sich aktiv für den Baum- und Waldschutz einzusetzen. Über die Bedeutung des Baumes für uns alle hat gestern Abend auch der SWR in „SWR aktuell“ berichtet. Ab Minute 20:30 finden Sie den Beitrag zum Tag des Baumes und zur Pflanzaktion der SDW-RLP. https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE2NTEyMzA/

Waldmehrungsprojekt in Mehlingen

Anlässlich zum Internationalen Tag des Waldes habe ich am Montag in meiner Funktion als Vorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald des Landesverbands Rheinland-Pfalz (SDW-RLP) den Startschuss für das Waldmehrungsprojekt in Mehlingen begleitet. Die SDW-RLP hat gemeinsam mit dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz sowie der Landesforsten Rheinland-Pfalz einen Klimawald gepflanzt, das ist richtig so, denn der Wald ist durch die natürliche Senkenleistung unser Verbündeter im Kampf gegen den Klimawandel. Es handelt sich bei dem Aufforstprojekt um die Pflanzung von Waldrandstrukturen, das sind ökologisch sehr wertvolle Lebensräume für die Tier- und Pflanzenwelt. Wir haben typische Waldrandgehölze für die Strauchschicht (z.B. wolliger Schneeball oder die Wildrose), Bäume zweiter Ordnung (z.B. Eberesche und Wildobst) sowie einige Bäume erster Ordnung (Edelkastanie und Eiche) gepflanzt. Unsere Aufgabe als SDW Rheinland-Pfalz ist die Mittlerrolle, um die Bedeutung des Waldes den Menschen näher zu bringen und durch Pflanzaktionen aktiv zu beteiligen. Denn die Bewältigung von Krisen, so auch der Klimawandel, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Ein wichtiger Baustein dafür ist die Umweltbildung. Dafür haben wir unter anderem unser Vorzeigeprojekt, die Wald-Jugendspiele, …

Vorsitzende Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Bei der Mitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. (SDW) wurde ich einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ich möchte mich auch auf diesem Wege nochmals für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Für viele Kinder ist es nicht so selbstverständlich wie für mich, im Wald aufzuwachsen. Die SDW trägt mit ihren vielenAngeboten im Bereich Umweltbildung u.a. den Wald-Jugendspielen und den Waldjugendheimen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche den Wald mit allen Sinnen erleben. Dazu kommt natürlich unser Engagement im Zuge der Klimakatastrophe für den Walderhalt und den nachhaltigen Waldumbau. Dafür werde ich mich als Vorsitzende einsetzen und freue mich darauf, die großen Herausforderungen, die vor uns liegen, gemeinsam anzugehen. Die vergangenen drei Trockenjahren und das daraus resultierenden Baumsterben, der Ausbau der erneuerbaren Energien versus Walderhalt, Klimatolerante Baumartenwahl und der Umbau der Wirtschaftswälder erfordern jetzt unser entschlossenes Handeln und genau hier möchte ich meine politische Erfahrung und mein Fachwissen als forstpolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion einbringen