Alle Artikel mit dem Schlagwort: Klimawandel

Vorsitzende Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Bei der Mitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. (SDW) wurde ich einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ich möchte mich auch auf diesem Wege nochmals für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Für viele Kinder ist es nicht so selbstverständlich wie für mich, im Wald aufzuwachsen. Die SDW trägt mit ihren vielenAngeboten im Bereich Umweltbildung u.a. den Wald-Jugendspielen und den Waldjugendheimen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche den Wald mit allen Sinnen erleben. Dazu kommt natürlich unser Engagement im Zuge der Klimakatastrophe für den Walderhalt und den nachhaltigen Waldumbau. Dafür werde ich mich als Vorsitzende einsetzen und freue mich darauf, die großen Herausforderungen, die vor uns liegen, gemeinsam anzugehen. Die vergangenen drei Trockenjahren und das daraus resultierenden Baumsterben, der Ausbau der erneuerbaren Energien versus Walderhalt, Klimatolerante Baumartenwahl und der Umbau der Wirtschaftswälder erfordern jetzt unser entschlossenes Handeln und genau hier möchte ich meine politische Erfahrung und mein Fachwissen als forstpolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion einbringen

Amtsübergabe THW Neustadt

Das Technische Hilfswerk mit seinen über 80.000 ehrenamtlich Engagierten leistet seit über 70 Jahren einen ganz entscheidenden Beitrag zum Zivil- und Katastrophenschutz in unserem Land. Sei es bei der Bewältigung von Waldbränden, bei Bergungs- oder Rettungseinsätzen, beim Aufbau von Teststrecken und Impfzentren oder wie gegenwärtig beim Einsatz in den stark von Überschwemmungen und Hochwasserereignissen betroffenen Regionen Anlässlich der Amtsübergabe des bisherigen kommissarischen Ortsbeauftragten, Christian Baeßler an den neuen Ortsbeauftragten, Jens Lembke, durfte ich ein kurzes Grußwort im Innenhof des Rathauses Neustadt halten. In meiner Ansprache konnte ich die von uns in Berlin erreichten Verbesserungen beim THW-Gesetz hervorheben und auf das Fahrzeugbeschaffungsprogramm, das der Deutsche Bundestag aufgesetzt hat, eingehen. Beides wichtige Punkte, damit das THW seine umfangreichen Aufgaben künftig noch besser wahrnehmen kann und für die großen Herausforderungen durch den Klimawandel gut gerüstet ist. Die Helferinnen und Helfer des THW leisten Herausragendes für unsere Zivilgesellschaft. Gerade in der derzeitigen Situation sieht man wieder einmal den Stellenwert des Ehrenamts sehr deutlich und dies erfüllt mich mit großer Dankbarkeit.