Aktuelles, Berlin, Bundestag, Wahlkreis

Konjunkturpaket 2020

Nach langen Verhandlungen konnte die Bundesregierung ein weiteres, umfangreiches Konjunkturpaket zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger und zur Stärkung der Wirtschaft vorstellen.

Die wichtigsten Eckpunkte im Überblick:

Senkung der Mehrwertsteuer
Vom 1. Juli an bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und für den ermäßigten Satz von sieben Prozent auf fünf Prozent gesenkt werden.

Hilfen für Familien
Für Familien ist eine einmalige Zahlung von 300 Euro pro Kind geplant. Der Bonus soll mit dem Kindergeld ausgezahlt werden.

Entlastung der Kommunen
Bund und Länder werden die Gewerbesteuerausfälle für die Jahre 2020 und 2021 hälftig ausgleichen. Der Bund übernimmt zudem künftig 75% der Miet- und Heizkosten von Arbeitsuchenden, die Grundsicherung beziehen.

Überbrückungshilfen
Für die Monate Juni bis August sind Überbrückungshilfen im Umfang von maximal 25 Milliarden Euro geplant. Diese helfen besonders den Reisebüros, Schaustellern, Sportvereinen, Gastronomiebetrieben, Clubs und Kneipen, sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe und vielen weiteren.

Strom
Durch die Absenkung der EEG-Umlage werden BürgerInnen und Unternehmen bei den Stromkosten entlastet.

Sozialgarantie 2021
Über den Bundeshaushalt werden Sozialversicherungsbeiträge bei maximal 40% stabilisiert. Das schützt die Nettoeinkommen der Arbeitnehmer und bringt Verlässlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit für die Arbeitgeber.

Grundsicherung
Der vereinfachte Zugang in die Grundsicherung für Arbeitsuchende wird über
die bisherige Geltungsdauer hinaus bis zum 30. September 2020 verlängert.

Kunst und Kultur
Eingeplant sind Nothilfen, Mehrbedarfe von Einrichtungen und Projekten und die Förderung alternativer, auch digitaler Angebote zur Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur.

Unsere Wälder
Wegen Dürreausfällen der letzten 2 Jahre und Corona-bedingten Preisverfällen wird es Investitionen in Höhe von 700 Mio. Euro für den Erhalt und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder geben.

Die ausführliche Fassung des Beschlusses zum Konjunkturpaket können Sie HIER nachlesen.