Aktuelles, Wahlkreis

Hoffest Kleinsägmühlerhof

Es ist immer wieder ein Erlebnis die Entwicklung des Kleinsägmühlerhofes zu sehen. Den direkten Einblick in die Arbeit dieses beispielhaften ökologischen Landwirtschaftsbetriebs der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V., nutzten beim Tag der offenen Tür in Altleiningen viele Menschen aus unserer der Region. Für Groß und Klein gab es viel zu entdecken. Die Arbeitsgemeinschaft von geistig behinderten Menschen und deren Betreuern, die in der Landwirtschaft, der Bäckerei, in Hauswirtschaft und im Verkauf des Hofladens tätig sind, ist ein zukunftsweisendes und nachhaltiges Beispiel für die Soziale Landwirtschaft (SOLAWI).

Im persönlichen Gespräch berichtete der Betriebsleiter, Richard Danner, dass derzeit für insgesamt 34 betreute Mitarbeiter Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Auch sind die die großzügigen Umbaumaßnahmen seit meinem letzten Besuch nun soweit fertig gestellt, dass der Hof von der höheren Wertschöpfung profitieren kann.

Aus den Gesprächen mit Herrn Danner und Herrn Manuel Nagel, Mitarbeiter der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) Bad Dürkheim, kann ich konkrete Themen mitnehmen nach Berlin für meine Arbeit im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, – vielen Dank!