Aktuelles, Wahlkreis

Besuch der Sozialen Anlaufstelle Speyer (SAS)

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dazu gehört auch, dass jeder Mensch als Individuum mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit mit Würde und Respekt wahrgenommen und behandelt wird. Es darf hierbei keine Rolle spielen, ob jemand von Armut oder gar Wohnraum- oder Obdachlosigkeit betroffen ist.

Für das ehrenamtliche Team der Sozialen Anlaufstelle Speyer (SAS) ist das eine Selbstverständlichkeit. In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kiosks am Festplatz bietet das Team der SAS verschiedene Hilfeleistungen an: So gibt es beispielsweise Friseur:innen, die ehrenamtlich Haare schneiden, Kaffee und Tee, es werden Beratungsgespräche angeboten, Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Kleider ausgegeben, Waschmöglichkeiten und einiges mehr. Das Engagement, welches die Helfer:innen der SAS an den Tag legen, ist beeindruckend und verdient meinen vollsten Respekt, daher unterstütze ich gerne die SAS.

Ich bin froh, dass meine kleine Lebensmittelspende gut gebraucht werden konnte und bei dieser Gelegenheit nahm sich Stefan Wagner die Zeit, mir die Einrichtung zu zeigen. Er hat selbst in seinem Leben schon einiges erlebt und setzt sich seit vielen Jahren aufopferungsvoll für seine Mitmenschen in Speyer ein. Bei der SAS vertritt er die Projektleitung sowie die Durchführung vor Ort und koordiniert die ehrenamtlichen Helfer:innen.

Ausführliche Informationen zur Arbeit der SAS finden Sie auch HIER.

Vielen Dank für deinen Einsatz lieber Stefan und vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer:innen für ihr Engagement.