Autor: Isabel

Die ersten Tage

Die ersten zwei Wochen als Mitglied des Bundestages liegen inzwischen hinter mir. Noch überwiegen die organisatorischen Aufgaben in Berlin und im Wahlkreis und nehmen die meiste Zeit des Tages in Anspruch. Zeitgleich formt sich auch mein Team immer weiter. In Berlin habe ich bereits mein Büro bezogen und am letzten Montag fand unsere erste Teambesprechung im Wahlkreis in Neustadt statt. Ich freue mich darauf Ihnen hier bald meine MitarbeiterInnen vorstellen zu können.  Da der Bundestag sich zurzeit in der Sommerpause befindet, werde ich in den nächsten Wochen viel im Wahlkreis unterwegs sein. Ich werde Sie hier auf der Seite über meine Aktivitäten informieren.

Wahlkampftagebuch: September 2018

15. September 2018 Heute wurde ich auf der Regionalkonferenz der SPD Pfalz zur Beisitzerin gewählt. Danke an alle Delegierten für das gute Ergebnis und das Vertrauen, ich freue mich auf die spannenden Aufgaben für die Pfalz.   22. September 2018 Die Wahl in Zweibrücken steht vor der Tür und mit Marold Wosnitza hat die SPD einen engagierten und kompetenten Kandidaten aufgestellt, den ich heute im Haustürwahlkampf gerne unterstützt habe.   28. September 2018 Heute ging es mit Alexander Schweitzer, dem Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion, nach Meckenheim. Thema war „Meine Heimat – unsere Zukunft“. Vielen Dank, lieber Alexander Schweitzer, dass du heute da warst und die Anregungen mit nach Mainz nimmst!

Mein Wahlkampftagebuch

Von der Nominierung bis zur Bundestagswahl und darüber hinaus Teil 3: 2018 Oktober 2018 September 2018 August 2018 Juli 2018 Juni 2018 Mai 2018 April 2018 März 2018 Februar 2018 Januar 2018 Teil 2: 2017 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Teil 1: 2016

Wahlkampftagebuch: August 2018

7. August 2018 Heute vor 2 Jahren wurde ich zur Bundestagskandidatin gewählt. Wie schnell die Zeit vergeht! Eine sehr intensive Zeit mit wichtigen Erfahrungen, unglaublich bereichernden Begegnungen und großer Unterstützung und Gemeinschaft im Wahlkreis Neustadt-Speyer.

Wahlkampftagebuch: Juni 2018

10. Juni 2018 Steffi Seiler gewinnt die Oberbürgermeisterwahl in Speyer und beweist damit, dass die SPD Kommunal immer noch mit kompetenten und engagierten Kandidatinnen und Kandidaten überzeugen kann! Speyer ist in guten Händen! Gratulation.

Wahlkampftagebuch: Mai 2018

Im Mai war ich viel im Wahlkampf für Steffi Seiler in Speyer unterwegs. Hier nur einige exemplarisch gewählte Termine. 18. Mai 2018 Frühverteilungsaktion mit Steffi Seiler Heute waren wir früh unterwegs und haben Steffi Seiler bei ihrer Frühverteileraktion in Speyer unterstützt. Dabei haben wir viele nette und interessante Gespräche geführt. 26.05.2018 Heute fand der letzte Infostand mit Steffi Seiler vor der OB-Wahl statt. Ein gelungener Abschluss für den guten Wahlkampf in Speyer.   27.05.2018 Es geht in die Stichwahl in Speyer Steffi Seiler erreicht mit einem unglaublich starken Ergebnis die Stichwahl in Speyer! Jetzt heißt nochmal alles geben für Speyer!

Wahlkampftagebuch: April 2018

29. April 2018 Heute haben die Jusos Pfalz einen neuen Vorstand gewählt. Mit der Wahl von Felix Ernst und Juliane Müller endet auch meine Zeit im Vorstand der Jusos Pfalz, den ich insgesamt 6 Jahre angehörte. Ich wünsche dem neuen Vorstand alles Gute und eine glückliche Hand! Im Besonderen möchte ich mich noch bei Erando Kote für die gute Zusammenarbeit im Sprecherteam bedanken!

Wahlkampftagebuch: März 2018

2. März 2018 Heute Abend moderiete ich die Veranstaltung „Gleichberechtigt? Noch immer nicht!“. Eine kleine Zusammenfassung der Veranstaltung: Frauen als „parasitäre Luxuswesen“, Hindernisse im Straßenverkehr oder als ungeeignet für Führungsaufgaben. Sind das endlich überholte Frauenbilder? Isolde Opielka und Christoph Keppler blickten am heutigen Abend im Neustadter Casimirianum auf das Frauenbild und die Einstellungen zur Gleichberechtigung in den letzten fünfzig Jahre zurück. Das gelang in unterhaltsamer und erschreckender Weise zugleich. Die beiden Mitglieder der Neustadter Schauspielgruppe bildeten mit ihrem Vortrag das Zentrum des Programms der Veranstaltung von SPD und DGB Neustadt zum Internationalen Frauentag, die wieder von Ida Müller organisiert wurde. Die Aussagen von Frauen in der Politik heute, die Opielka und Keppler zitierten, zeigten, dass eine echte Gleichberechtigung von Mann und Frau noch nicht erreicht ist. Dieses Programm wurde umrahmt von „Choriander“ der Chorgemeinschaft Mußbach und der Streicherklasse der Eichendorff-Schule. Mit einem Teil des Erlöses des Abends wird – aufgestockt durch eine Spende von Andreas Böhringer, Vorsitzender des SPD Ortsvereins Neustadt – der Unterricht der jungen Musikerinnen und Musikern unterstützt.

Wahlkampftagebuch: Februar 2018

1. Februar 2018 Heute fand die Wahl des neuen Vorstandes des Kreisverbands der SPD Bad Dürkheim statt. Hierbei wurde ich zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ich freue mich auf die neuen spannenden Aufgaben im Kreisverband.